Berufsgeheimnis Konferenz Zürich

Anfangs Jahr wurde ein 80-jähriger ehemaliger
Gefängnisseelsorger wegen Verletzung des Amts- und
Berufsgeheimnisses vom Bezirksgericht
Zürich verurteilt, da ein rückfälliger Straftäter ihn
und seine Ehefrau anzeigte. (Siehe Beitrag)

Dieser Fall veranlasste
uns, ganz grundsätzlich wieder über das Amts- und
Berufsgeheimnis nachzudenken und dies an
unserer jährlichen Konferenz zu thematisieren.

Für diese Gelegenheit haben wir den Rechtsanwalt,
Herrn lic. iur. Roger Meier, welcher den rückfälligen
Straftäter verteidigte eingeladen und uns aufgrund
dieses Fallbeispiels aufzeigen wird, was eine Amt- und
Berufsgeheimnisverletzung mit sich ziehen
kann.

Aus kirchlicher Sicht wird ein renommierten
Kirchenrechtler, Msgr. Dr. med, Dr. iur. can. Josef
Bonnemain, Domherr, Bischöflicher Offizial, in
einem Grundsatzreferat dieses heikle Thema
beleuchten.

Fragen, die uns an dieser
Veranstaltung beschäftigen werden:
Was ist unten den Begriffen Amts- und
Berufsgeheimnis zu verstehen?
Wann sprechen wir von Seelsorgegeheimnis und wie
ist es rechtlich zu gewichten?
Was impliziert einen Geheimnisbruch?
Was rechtfertigt einen Ausnahmefall?
Was ist zu bedenken und wie ist vorzugehen, wenn das
anvertraute Geheimnis gelüftet werden soll?

Programm
8.30 - 9.00 Uhr Ankommen bei Kaffee und Gipfeli
9.00 Uhr Begrüssung durch den Leiter der ref. Gefängnisseelsorge, Pfarrer Alfredo Díez
Grusswort der Kommissionspräsidentin, Kirchenrätin Pfarrerin Esther Straub und des Synodalrates, Willi Lüchinger
9.15 - 10.00 Uhr Referat Msgr. Dr. med. Dr. iur. can. Josef Bonnemain
10.00 - 10.15 Uhr Rückfragen
10.15 - 10.45 Uhr Pause
10.45 - 11.30 Uhr Referat Rechtsanwalt lic. iur. Roger Meier
11.30 - 11.45 Uhr Rückfragen
11.45 - 12.00 Uhr Schluss-Statements
ab 12.15 Uhr Einladung zum gemeinsamen Mittagessen im Restaurant Time Out


Anmeldungen bis zum 6. November 2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Tel. 044 258 91 72
Bitte mit der Angabe, ob man am Essen teilnimmt - Vegi Option
TOP